Neuigkeiten

PunktSENDETERMINE

POLIZEIRUF: Käfer und Prinzessin (Wdh.)
Do, 21.04.16 | 20:15 Uhr • rbb

UM HIMMELS WILLEN: Geschenk des Himmels
Di, 03.05.16 | 20:15 Uhr • ARD

SOKO WISMAR: Toter Eisbär (Wdh.)
Mi, 18.05.16 | 18:05 Uhr • ZDF

MORD MIT AUSSICHT: Sophies Welt (Wdh.)
Mo, 30.05.16 | 13:30 Uhr • rbb

ALLES KLARA: König der Gartenzwerge
Di, 31.05.16 | 18:50 Uhr • ARD

Linie

PunktSOZIALE NETZWERKE

Besuchen Sie auch Lutz Blochbergers Facebook-Seite.
Informationen schnell und direkt, stöbern lohnt sich:

• FACEBOOK
• YOUTUBE


Vita

PunktKINO

Jahr Titel Regie Produktion
2015 FRANTZ (AT) François Ozon X Filme
  DER UNSICHTBARE FILM Anton Gonopolski DFFB
2014 NEULICH DIE REISE MIT VATER Anca Miruna Lazarescus Filmallee
2013 COMING IN Marco Kreuzpaintner Summerstorm Coming In
  HOMESICK Jakob M. Erwa zero one film
2011   AM HIMMEL DER TAG Pola Beck Alin Filmproduktion
2010 WER WENN NICHT WIR Andres Veiel zero one film
2009 DER ALBANER Johannes Naber Neue Schönhauser Filmproduktion
2008   LILA, LILA Alain Gsponer Film1
  THE COUNTESS Julie Delpy X-Filme International
2006 AM ENDE KOMMEN TOURISTEN Robert Thalheim 23|5 Filmproduktion
  UNBELEHRBAR Anke Hentschel Front Film
2005 PREUSSISCH GANGSTAR I. Stelmach, B. Werner Fortuna Film
2002 GANZ UND GAR Marco Kreuzpaintner Olga Film

Linie

PunktTV

Jahr Titel Regie Sender
2016 TOD IM INTERNAT (2-Teiler) Torsten C. Fischer ZDF
  DIE JUNGEN ÄRZTE Steffen Mahnert ARD
2015 HELEN DORN Alexander Dierbach ZDF
  DAS VERSPRECHEN Matti Geschonneck ZDF
  UM HIMMELS WILLEN Dennis Satin ARD
  DAS WEISSE KANINCHEN Florian Schwarz ZDF
  ALLES KLARA Thomas Freundner ARD
    VERNAU: Die siebte Stunde Carlo Rola ZDF
  DIE JUNGEN ÄRZTE (3 Folgen) Jan Bauer ARD
  DER KRIMINALIST Christian Görlitz ZDF
2014   DIE JUNGEN ÄRZTE (2 Folgen) Jan Bauer, Jurij Neumann ARD
    NORD NORD MORD: Clüvers Geheimnis Anno Saul ZDF
  BLOCHIN Matthias Glasner ZDF
    MORD MIT AUSSICHT: Sophies Welt Christoph Schnee ARD
    DIE EISLÄUFERIN Markus Imboden ARD
  SOKO STUTTGART: Krokodil Udo Witte ZDF
  SOKO WISMAR: Toter Eisbär Bruno Grass ZDF
2013   POLIZEIRUF 110: Käfer und Prinzessin Robert Thalheim ARD
    TATORT: Gegen den Kopf Stefan Wagner ARD
  IN ALLER FREUNDSCHAFT: Gefühlsschwankungen Jakob Schäuffelen ARD
2012 LOLA SCHÖN (Pilot) Andreas Herzog RTL
  SOKO LEIPZIG: Eiszeit Buddy Giovinazzo ZDF
    DIE FLUT IST PÜNKTLICH Thomas Berger ZDF
2011 KÜSTENWACHE: Die Bernsteinhexe Raoul W. Heimrich ZDF
DER LANDARZT: Bitteres Ende Bodo Schwarz ZDF
  EIN WEITES HERZ Thomas Berger ZDF
EIN FALL FÜR ZWEI: Abgezockt Raoul W. Heimrich ZDF
DER KRIMINALIST: Sucht Filippos Tsitos ZDF
DER LANDARZT: Wahre Freunde Hans Werner ZDF
TSUNAMI - DAS LEBEN DANACH Christine Hartmann ZDF
2010   DER CLAN (Pilot) Britta Keils RTL
  EINSATZ IN HAMBURG: Rot wie der Tod Josh Broeker ZDF
2009 POLIZEIRUF: Aquarius Edward Berger ARD
    WOLFSFÄHRTE Urs Egger ARD
    ZURÜCK ZUM GLÜCK Wolfgang Dinslage SAT.1
  SOKO LEIPZIG: Wettlauf mit dem Tod Christoph Eichhorn ZDF
2008 SPREEWALDKRIMI: Der Tote im Spreewald Christian von Castelberg ZDF
  POLIZEIRUF 110: Der Tod und das Mädchen Karola Hattop ARD
  ALARM FÜR COBRA 11 Jan-Martin Scharf RTL
  DER KRIMINALIST: Zerschlagene Träume Elmar Fischer ZDF
    BLOCH: Bauchgefühl Franziska Meletzky ARD
  PLÖTZLICH PAPA Sigi Rothemund SAT.1
  TATORT: Das schwarze Grab Gregor Schnitzler ARD
  SOKO KÖLN: Wunderkind Daniel Helfer ZDF
2007 KDD-KRIMINALDAUERDIENST Züli Aladag ZDF
  SOKO KITZBÜHEL: Anatomie eines Mordes Gerald Liegl ZDF
  DIE WEHRMACHT Ingo Helm ZDF
2006 TATORT: Die dunkle Seite Thomas Freundner ARD
  DIE TODESAUTOMATIK Niki Stein ZDF
  HINTER GITTERN: Es kann nur eine geben Dieter Laske RTL
  GEKÜSST WIRD VOR GERICHT Zoltan Spirandelli RTL
  SOKO WISMAR: Seitenwechsel Peter Lichtefeld ZDF
  ABSCHNITT 40 Florian Kern RTL
  KOMMISSAR STOLBERG: Hexenjagd Matti Geschonnek ZDF
  IN ALLER FREUNDSCHAFT: Vaterliebe Mathias Luther ARD
2005 DIE MAUER - Berlin 61 Hartmut Schön ARD
  DIE KRÄHEN Edzard Onneken SAT.1
  ALARM FÜR COBRA 11: Im Angesicht des Todes Axel Barth RTL
  FREUNDINNEN FÜR'S LEBEN Buket Alakus ZDF
  DRESDEN Roland Suso Richter ARD
  DAS UNREINE MAL Thomas Freundner ARD
2004 LIEBESKIND Jeanette Wagner ZDF
  TATORT: Tiefer Fall Thomas Freundner ARD
2003 BALKO: Mittwochs Geheimnis Uli Möller RTL
2002 POLIZEIRUF 110: Doktorspiele Marco Serafini ARD
  TAGE DES STURMS Thomas Freundner ARD
  DR. SOMMERFELD - NEUES VOM BÜLOWBOGEN Karsten Wichniarz ARD
  DER JOB SEINES LEBENS Rainer Kaufmann ARD
  MARGA ENGEL KOCHT VOR WUT Michael Günther ARD
2001 RUBIKON Thomas Berger PRO7
2000 AFFÄRE SEMMELING Dieter Wedel ZDF
  MORD IM SWINGERCLUB Hans Werner SAT.1
  HELICOPS Norbert Skrovanek SAT.1
1999 IN ALLER FREUNDSCHAFT Peter Hill ARD
  KOMMISSAR REX: Sisi Hans Werner SAT.1

Linie

PunktKURZFILM

Jahr Titel Regie Produktion
2014   STAMMPLATZ Tarek Roehlinger Filmakademie Ludwigsburg
2013 SPIELT KEINE ROLLE Annika Pinske dffb
2011 MIT MIR Josephine Links HFF-Potsdam
2009 DER FOTOGRAF Steffen Köhn dffb, arte
2008   21:37 Michal Ostatkiewicz dffb
    SHOOTING THE TZAR Anton Gonopolski dffb
2007 TRANSIT LORELEY Bogdana Lorenz Hermes Film
2006 RUKELIE Sabine Neumann dffb
  DIE WETTE Ana-Felicia Scutelnicu dffb
  DER KUSS Anton Gonopolski dffb
2005 SHOW TIME Thomas Adamicka dffb
  ZEIT IM DUNKELN Paul F. Müller LAZI Akademie
2004 HAPPY END Sebastian Strasser Cobblestone
2001 MEIN LIEBER HERR GESANGSVEREIN Marcel Neudeck HFF-Potsdam

Linie

PunktTHEATER (Auswahl)

Jahr Titel Regie Theater
2014 TOD EINES JÄGERS Lutz Blochberger Akademie der Künste Berlin
2012 KLEIDER MACHEN LEUTE norton.commander.productions Theater an der Parkaue
2010 UNTER DER TREPPE Alfred Kirchner Schlosspark Theater Berlin
  RUHM Anna Maria Krassnig Festspiele Reichenau
2009 CARMEN Carsten Ludwig Dehnberger Hof Theater
  DER BESUCH DER ALTEN DAME Alfred Kirchner Festspiele Reichenau
  KOMMUNISTENFRESSER norton.commander.productions Societätstheater Dresden
2008   TRIVIAL norton.commander.productions Societätstheater Dresden
2007 DER HAUPTMANN VON KÖPENICK Alfred Kirchner Festspiele Reichenau
2006 ZUM SCHÖNEN FEIERABEND Annette Reber Maxim Gorki Theater Berlin
2004 McKINSEY KOMMT! (UA) Oliver Munk Brandenburger Theater
2002 OHNE TITEL IV - A SPACE ODYSSEY Carsten Ludwig Theater Thikwa / Sophiensaele
2001 LOVELY RITA Christian Schiller bat-Studiotheater Berlin
2000 MACBETH Sandrine Hutinet bat-Studiotheater Berlin
1999 DER GESTOHLENE GOTT Thomas Bischoff Volksbühne Berlin

1991 – 1999 • BURGTHEATER WIEN
Zusammenarbeit mit Ruth Berghaus, Hans Neuenfels, Giorgio Strehler, Georg Tabori, Claus Peymann,
Manfred Karge, Matthias Hartmann, Christian von Treskow, Mascha Pörzgen, Karlheinz Hackl, Frank-Patrick Steckel u.a.

1985 – 1991 • STAATSSCHAUSPIEL DRESDEN
Zusammenarbeit mit Wolfgang Engel, Klaus Dieter Kirst, Carsten Ludwig, B.K. Tragelehn u.a.
Bereits zuvor als Schauspielstudent Gastrollen am Berliner Ensemble und am Deutschen Theater Berlin

Linie

PunktREGIE

Jahr Titel Regie Theater
2014 TOD EINES JÄGERS Lutz Blochberger Akademie der Künste Berlin
2007   HEIL HITLER! (UA) Lutz Blochberger Akademie der Künste Berlin
2002 ROMEO UND JULIA Lutz Blochberger Theater Altenburg-Gera
2000 DIE KURVE Lutz Blochberger Landesbühne Sachsen
1996 DER EINGEBILDETE KRANKE Lutz Blochberger Freilichtspiele Chur
1989 DIE KLEINE FREIHEIT Lutz Blochberger Semperoper Dresden

Linie

PunktSPRECHER

Jahr Titel Regie Theater
2008 ALEXANDER VON HUMBOLDT Pierre Oser Westfire Entertainment


Skills

PunktSTECKBRIEF

Geburtsdatum:   12. Mai 1959 in Leipzig
Augenfarbe:   grau-grün
Haarfarbe:   dunkelblond
Körpergröße:   177 cm
Konfektionsgröße:   52
Wohnort:   Berlin
Führerschein:   Klasse B (PKW)
Sport:   Boxen (sehr gut), Fußball, Kajak, Paddeln, Jogging, Fechten
Fremdsprachen:   Englisch (Grundkenntnisse), Russisch (Grundkenntnisse)
Dialekte:   Sächsisch, Berlinerisch
Stimmlage:   Bariton
Schauspielausbildung:   Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch" Berlin
Engagements:   Staatsschauspiel Dresden (1985-91), Burgtheater Wien (1991-99)

Linie

PunktBIOGRAFIE

Lutz Blochberger wurde 1959 in Leipzig geboren. Tischlerlehre. Grundwehrdienst. Erfolgreicher Amateurboxer und wenig später gleichzeitig Laienschauspieler. Von 1981 bis 1985 besucht er die Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch" in Berlin. 1982 wird sein Sohn Ludwig geboren (inzwischen selbst Schauspieler). Gleich nach der Schauspielschulzeit wird Lutz Blochberger an das Staatsschauspiel Dresden engagiert. Es folgen zahlreiche Gastspiele, vor allem auch nach Westdeutschland (Thalia Theater Hamburg, Schillertheater Berlin, Schauspiel Köln, Düsseldorfer Schauspielhaus, Bayerisches Staatsschauspiel München, Wiener Festwochen u.v.m.) 1988 wird seine Tochter Laura geboren. November ‘89 Tanz auf der Berliner Mauer am Brandenburger Tor! An das renommierte Wiener Burgtheater wird er 1991 engagiert und ist dort bis zum Sommer 1999 tätig. Danach erfolgt der Umzug nach Berlin und die Umstellung auf ein freischaffendes Arbeiten. Er interessiert sich nun auch für Regiearbeiten, sowie Projekte mit einem alternativen Anstrich, um eine noch breitere Palette der Darstellenden Kunst auszuloten. Doch Hauptschwerpunkt ist seitdem die Arbeit für Film und Fernsehen. Höhepunkte seines bisherigen Schaffens waren mehrere Uraufführungen, Einladungen zu Theatertreffen und Filmfestivals, außerdem die gelegentliche Zusammenarbeit mit seinem Sohn Ludwig Blochberger.


Foto

Foto 1 Foto 2
Foto 3 Foto 4
Foto 5 Foto 6
© Darek Gontarski

Showreel


Download

PunktVITA:   DOWNLOAD | PDF | 602 KB

PunktFOTOS:   DOWNLOAD | PDF | 4 MB

PunktSHOWREEL:   DOWNLOAD | ZIP | 82 MB

Kontakt

PunktAGENTUR

Agentur Logo
AGENTUR PAULY
Oderbergerstraße 40
D - 10435 Berlin

Tel.: +49.30.437 391 20
Fax: +49.30.437 391 24
office@agenturpauly.eu
www.agenturpauly.eu
Linie

PunktPERSÖNLICHE NACHRICHT

e-mail@lutzblochberger.de

Hinweis: Autogrammwünsche werden ausschließlich postalisch durch die Agentur Pauly in Empfang genommen.
Bitte legen Sie Ihrem Anschreiben einen frankierten und selbstadressierten Rückumschlag bei.

Lutz Blochberger
c/o AGENTUR PAULY
Oderbergerstraße 40
D - 10435 Berlin

Linie


PunktIMPRESSUM

HAFTUNGSAUSSCHLUSS

1. Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten ("Hyperlinks"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Linkverzeichnissen, Mailinglisten und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

3. Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

4. Datenschutz

Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist - soweit technisch möglich und zumutbar - auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie Emailadressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von sogenannten Spam-Mails bei Verstössen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.

5. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.






Ende